Volltreffer

  • Familientag in der Schwimmhalle. Dutzende Gummiboote in Form von Schmetterlingen und Seepferden.
  • Gefühlte 20 Kinder pro Gummiboot
  • Kann mich nicht entscheiden, was schlimmer ist: die Kinder oder der Kerl, der meint er würde Kraul schwimmen. Ich nenne sowas Wasserschlagen mit Vorwärtskommen.
  • Männer schwimmen mit Kraft, wenn sie es nicht können; Frauen nur langsam.
  • Beeindruckend schlechte Rückenschwimmerin. Verschlucke mich beim Lachen.
  • Geisterschwimmer stoppen müssen. Natürlich meine Schuld.
  • Brustschwimmen extra platzbrauchend. Ist ja auch sonst keiner da
  • Der ich-bin-Profi-und-schwimme-ohne-Rücksicht-auf-Verluste ist auch da. Hatte mich schon gewundert, wo er bleibt.
  • Warum ist Slalomschwimmen eigentlich keine olympische Disziplin? Immer gerade hin und her ist nun wirklich keine Kunst.

Und trotzdem bin ich froh, dass ich mich aufgerafft habe.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s